Infomaterial anfordern Anmelden und testen

Fernstudium Digitalisierung oder digitale Transformation

Die Digitalisierung ist in aller Munde und viele möchten sich im Hinblick auf den digitalen Wandel weiterbilden und ihre digitalen Kompetenzen ausbauen.

Mit einem Studium Digitalisierung zeigen Sie, dass Sie die Zeichen der Zeit erkannt haben. Und die stehen eindeutig auf Digitalisierung. Künstliche Intelligenz ist ebenso in aller Munde wie immer ausgereiftere Innovationen. In Zukunft wird es kein Unternehmen mehr geben, das es sich erlauben kann, ohne eine Digitalstrategie auszukommen.

Ein Bachelor-Studium in Digitalisierung erwerben - so kann es funktionieren!

Der digitale Wandel stellt Unternehmen vor gänzlich neue Herausforderungen. Entsprechende Weiterbildung ist daher essentiell, um diesbezügliche Aufgabenstellungen bewältigen zu können. Wie wäre es etwa mit einem Bachelor in "Digital Transformation" (digitale Transformation) oder in "Basiswissen Digitalisierung?" In diesem Beitrag erfahren Sie alles, was Sie über Digital Transformation, das Studium der Digitalisierung bzw. Fernhochschulen im allgemeinen wissen sollten.

Was versteht man unter Digitalisierung?

Der Begriff umfasst einerseits die Umwandlung analoger Systeme, Daten und Anlagen in digitale Formate, andererseits deren Verarbeitung und Speicherung in computerisierten Systemen. Im weiteren Sinne wird der Term auch in Zusammenhang mit dem Thema "technologischer Wandel" verwendet. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird damit der Einsatz neuer Automatisierungs-Technologien sowie intelligenter Maschinen und Geräte (z.B. für das Internet der Dinge - IoT) bezeichnet. Bei der Verwaltung von Daten steht Digitalisierung auch für das Einscannen und elektronische Weiterverarbeiten ursprünglich papiergebundener Informationen (Stichwort: papierloses Büro.)

Kann man „Digitalisierung“ überhaupt richtig studieren?

Für den Begriff Digitalisierung existiert keine eindeutige Definition, deshalb ist es auch nahezu unmöglich mit einem einzigen Studiengang die gesamte Komplexität der Digitalisierung oder auch der digitalen Transformation abzudecken.

Die digitalen Technologien haben einen tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel hervorgerufen, der auch vor der Wirtschaft nicht Halt gemacht hat. Immer häufiger werden Daten erst gar nicht mehr analog, sondern gleich digital erhoben, aufbereitet und analysiert. Die meisten Informationen werden heute auf digitalen Speichermedien bereitgehalten. Ehemals analoge Daten dorthin übertragen.

Hier setzt das Fernstudium Bachelor Digitale Transformation an. Mit ihm werden Sie in die Lage versetzt, ganz aktiv die digitale Transformation eines Unternehmens mitzugestalten. Die Kombination aus betriebswirtschaftlichen Kenntnissen und Ihre Spezialisierung auf aktuelles Digitalwissen bietet Ihnen hervorragende berufliche Optionen als Fach- und Führungskraft. Insbesondere im mittleren Management können Sie die künftigen digitalen Veränderungen erfolgreich steuern.
 

Worauf kommt es an beim Studium Digitalisierung?

Im Mittelpunkt aller unserer Fernstudiengänge steht die Vermittlung von Know-How und Fachkompetenz – d. h. dem Handwerkszeug für alle digitalen Herausforderungen.

  • Unser Fernstudium Bachelor Digitale Transformation vermittelt zum Beispiel ein breit gefächertes Grundlagenwissen aus betriebswirtschaftlicher Sicht, während sich das Bachelor Studium Big Data oder Data Science mit dem Thema Daten als Nervensystem des Unternehmens befassen.
  • Im Bereich Digital Engineering und Wirtschaftsingenieurwesen Industrie 4.0 befassen sich unsere Studenten mit verschiedenen Problemstellungen rund um die Unterstützung und Verbesserung von Entwicklungsprozessen durch neueste digitale Werkzeuge und Methoden.
  • Im Fernstudium Digital Marketing, Social Media und Innovation sowie Digital Leadership sind Herausforderungen aus den Bereichen Marketingplattformen, Geschäftsmodelle und Kommunikationsstrukturen angesagt.

Je nach Unternehmensbereich sind die Fragestellungen und benötigten Kompetenzen verschieden, aber es gibt grundsätzlich keinen Bereich, der nicht von der der Digitalisierung berührt wird.

Voraussetzungen für die Zulassung zum Fernstudium "Digitalisierung" mit Bachelor-Abschluss

Um Digital Transformation als Studium berufsbegleitend an einer Fernhochschule studieren zu können, bzw. einen Bachelor in Digitalisierung, BWL oder Marketing zu erhalten, sind entweder Abitur, Fachhochschulreife oder der Nachweis einer adäquaten Berufserfahrung erforderlich. So kann beispielsweise ein Bachelor-Studium der Digitalisierung nur bei Vorliegen von mindestens einer der drei obigen Voraussetzungen aufgenommen werden.

Studieninhalte und relevante Studienrichtungen beim Digitalisierungs-Studium

Schnell mal mit dem Fernstudium "Digitalisierung" den Bachelor machen - das funktioniert leider noch nicht so einfach, da Studienrichtungen wie "Digitalisierung" oder ein Digital-Transformation-Studium derzeit universitär noch nicht verfügbar sind. Es werden am Erwachsenen- bzw. Weiterbildungsmarkt lediglich verschiedene Studiengänge angeboten, welche gänzlich oder teilweise das notwendige Wissen sowie die erforderlichen Fähigkeiten vermitteln, um die digitale Zukunft erfolgreich bewältigen zu können. Derartige Bildungsangebote umfassen unter anderem fachliche Kompetenzen in den Bereichen Digital Business, Data Science & IT, Innovation-Management, Wirtschaftsinformatik sowie Digital Leadership und angewandte Psychologie.

Typische Studiengänge bzw. Module im Bereich Digital Business sind daher:

  • Digital Transformation Management
  • Betriebswirtschaft im Kontext der Digitalisierung
  • Digital Business Management
  • Digital Business Prozesse
  • Digital Marketing und Social Media Marketing
  • Innovationsmanagement als digitales Geschäftsmodell

Was kostet ein Fernstudium der Digitalisierung?

Auf dem Gebiet des Digital Transformation Management finden sich die meisten Seminarangebote im Bereich privater Fernhochschulen. Diese werden durch Studiengebühren finanziert und müssen ohne die finanzielle Unterstützung von Bund, Ländern oder Gemeinden ihr Auslangen finden. Abhängig von Anbieter und Studiengang (z.B. Bachelor in Digitalisierung) sind für ein Fernstudium der Digitalisierung zwischen 10.000 und 24.000 Euro an Studienkosten zu veranschlagen.

Wie lange dauert z.B. ein Fernstudium "Digital Transformation?

Wie lange ein Fernstudium der Digitalisierung dauert, hängt davon ab, welcher Abschluss vom Absolventen gewählt wurde. Während Sie für ein Bachelor Studium in Digitalisierung oder Marketing in der Regel maximal sechs bis acht Semester benötigen, dauert es bei einem Master zusätzlich noch zwischen drei und fünf Semester bis zur feierlichen Titelverleihung.

Warum ein Studium Digitalisierung berufsbegleitend Sinn macht

Neben der methodischen Fachkompetenz ist die praxisorientierte Anwendung, der Wissenstransfer ein elementarer Bestandteil für den Erfolg der Digitalisierung-Strategie. Die AKAD University bietet als digitaler Pionier das Studium Digitalisierung im volldigitalen Fernstudium an.

Während dem berufsbegleitenden Studium könne Sie so Ihr erworbenes Wissen direkt in Ihren Projekten in die Praxis umsetzen und dort wertvolle Erfahrungen sammeln.

Mit Ihrem Fernstudium Digitalisierung erreichen Sie einen staatlich anerkannten Bachelorabschluss und gleichzeitig umfassende Fähigkeiten, die auf dem Arbeitsmarkt stark nachgefragt werden. Profitieren Sie von einem Fernstudium Bachelor Digitalisierung & Information, auf Wunsch sogar berufsbegleitend.

Manche Unternehmen fördern ein solches Studium Digitalisierung sogar gezielt. Fragen Sie Ihren Vorgesetzten, ob das auch in Ihrem Fall zutrifft. Sie können das Fernstudium vollkommen unabhängig von Zeit und Ort absolvieren, so dass Ihrer Karriere nichts mehr im Wege steht.

Bei Fragen zum Fernstudium Bachelor nehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir beraten Sie gerne über Ihre Möglichkeiten.

Infomaterial anfordern

Stellen Sie jetzt direkt Ihr individuelles Infopaket zusammen -
kostenlos und umfangreich.

Infomaterial anfordern
+ kostenloses Infopaket per Post
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
Ich möchte den AKAD-Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld

+ kostenloses Infopaket per Post
Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
Ich möchte den AKAD-Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld

* Pflichtfeld