Bonus- und Förderprogramme für die Weiterbildung

Förderung Ihrer Weiterbildung durch AKAD

AKAD bietet Ihnen zahlreiche Fördermöglichkeiten, mit denen Sie Unterstützung bei Ihrer Weiterbildung neben dem Beruf erhalten.

  • Absolventen einer Weiterbildung bei AKAD: Entscheiden Sie sich erneut für eine Weiterbildung bei AKAD, erhalten Sie 10 Prozent Ermäßigung auf alle Fernlehrgänge.
  • Absolventen, die einen IHK-Lehrgang oder den Staatlich geprüften Übersetzer bei AKAD belegt haben:  Auf Sie wartet eine Ermäßigung von 10 Prozent, wenn Sie sich bei der AKAD University zu einem Bachelor- oder Zertifikatsstudium anmelden oder weitere AKAD-Fernlehrgänge belegen.
  • Bundeswehrangehörige oder Wehrersatzdienstleistende: Sie erhalten einen Nachlass von 10 Prozent auf die Studiengebühren aller Fernlehrgänge und Studiengänge.
  • Leistungssportler: Für den Staatlich geprüften Übersetzer und IHK-Lehrgänge erhalten Sie 10 Prozent Ermäßigung sowie unser Sportlerpaket. Damit profitieren Sie als Mitglied der Bundeskader A oder B oder als Sportler in den Bundesligen von einer verlängerten Betreuungsfrist und der Übernahme von Startgebühren.
  • Schüler, Azubis, Bufdis, und Studenten: Mit Ihrem Schüler- oder Studentenausweis bzw. einer Bescheinigung des Ausbildungsbetriebs oder des Bundesfreiwilligendienstes ermäßigen sich die Studiengebühren aller Fernlehrgänge und aller Zertifikatsstudiengänge um 10 Prozent.
  • Schwerbehinderte: Sie erhalten einen Nachlass von 10 Prozent auf die Studiengebühren aller Fernlehrgänge und Studiengänge.
  • Weiterbildungsteilnehmer in Elternzeit: Mit einer "Windelpauschale" von monatlich 30 Euro Ermäßigung auf die Studiengebühren fördert AKAD Weiterbildungsteilnehmer während der gesetzlichen Elternzeit nach § 15 BEEG (max. drei Jahre). Diese Windelpauschale gilt für IHK-Lehrgänge sowie für den Staatlich geprüften Übersetzer. Als Nachweis gilt die Bescheinigung des Arbeitgebers über die Dauer der gesetzlichen Elternzeit oder eine Bescheinigung über den Bezug von Elterngeld.

Förderung durch Arbeitgeber

Über 200 Unternehmen kooperieren mit AKAD und bieten so ihren Mitarbeitern attraktive Konditionen an. Die Liste reicht von Allianz, AOK, AUDI über Bosch, Deutsche Bahn, IBM bis Lufthansa, McDonald’s, TUI. Wenn Sie wissen wollen, ob und wie Sie die Vorteile dieser Partnerschaften nutzen können, fragen Sie unsere Berater unter
0800 555 22 88 (gebührenfrei)
.

Förderungen gelten ab dem Zeitpunkt, an dem alle erforderlichen Unterlagen vorliegen. Ermäßigungen gelten für die reinen Lehrgangsgebühren, nicht für Überzeit- und Prüfungsgebühren.

Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet

Sie haben Fragen? Gerne beraten wir Sie persönlich!

Michael Bortolamedi
Michael Bortolamedi
Tel.: 
0711 81495-400