Eine Pflanze und Münzen in einer Glasschale.

Deutsche Bildung Studienfinanzierung

Unterstützung für ein erfolgreiches Studium

Der Gedanke an ein Studium oder eine Weiterbildung stellt eine sehr spannende Herausforderung im Leben vieler junger Menschen dar, denn dadurch bietet sich ihnen die Möglichkeit zum Lernen, zur persönlichen Entwicklung und zur Entdeckung neuer Horizonte. Es gibt viele tolle Gründe, um ein Studium zu beginnen. Doch oft blockiert die Frage nach der Finanzierung des Studiums den Antrieb, es auch tatsächlich durchzuführen. Genau hier setzt die Deutsche Bildung Studienfinanzierung an: Sie sieht sich als ein Social Business an, das Studierenden hilft, ihren Blick mehr auf ihr Studium als auf das Geld zu richten.

Die Deutsche Bildung Studienfinanzierung auf einen Blick

Die Deutsche Bildung AG ist ein Unternehmen, das sich auf die Finanzierung von Bildung spezialisiert hat. Ihr Ziel ist es, Studierenden über einen Bildungsfonds die Möglichkeit zu bieten, ihre Studienpläne im In- und Ausland unabhängig vom Einkommen ihrer Eltern zu verwirklichen. Die Deutsche Bildung Studienfinanzierung ist kombinierbar mit anderen Formen der Studienfinanzierung und bietet daher flexible Lösungen für Studierende. Das Bildungsfonds-Angebot kann auch für Praktika, Übergangsphasen zwischen Bachelor- und Master- bzw. MBA-Studiengänge und Post-Doc-Programme in Anspruch genommen werden.

Welche Voraussetzungen gelten für die Deutsche Bildung Studienfinanzierung?

Um von der Deutsche Bildung Studienfinanzierung profitieren zu können, gibt es einige Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen. Dazu gehören:

  • Studienplatz: Um die Studienfinanzierung in Anspruch nehmen zu können, benötigt man eine Zusage für einen Studienplatz an einer staatlich anerkannten Hochschule.
  • Hochschulzugangsberechtigung: Um an einer solchen Hochschule studieren zu können, benötigt man gewöhnlicherweise eine Hochschulzugangsberechtigung wie das Abitur.
  • Bildungsinländer:innen oder unbefristete Aufenthaltserlaubnis: Um von der Deutschen Bildung einen Kredit zu erhalten, muss man entweder Bildungsinländer:in sein oder eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis besitzen.
  • Volljährigkeit: Die Studienfinanzierung steht nur volljährigen Studierenden zur Verfügung.
  • Schufa-Eintrag: Um den Studienfonds nutzen zu können, darf kein negativer Schufa-Eintrag vorliegen.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten hat man mit dem Bildungsfonds?

Die Deutsche Bildung Studienfinanzierung bietet flexible Finanzierungsmöglichkeiten für Studierende.

  • Finanzierungsbeträge: Studierende können über den Studienfonds der Deutschen Bildung bis zu 30.000 Euro für ihre Studien- und Lebenshaltungskosten beantragen. Die Mindestsumme beträgt 3.000 Euro.
  • Flexible Zahlungen: Die Studienfinanzierung deckt verschiedene Ausgaben ab, wie beispielsweise Semesterbeiträge, Studiengebühren, Lebenshaltungskosten, Reisekosten, Sprachkurse oder Lernmaterialien.

Einkommensabhängige Rückzahlung des Deutsche Bildung Studienfonds

Die Rückzahlung der Studienfinanzierung erfolgt auf Basis eines einkommensabhängigen Rückzahlungsplans. Das bedeutet, dass die Höhe der Rückzahlung an das spätere Einkommen des Studierenden gekoppelt ist. Hier sind einige wichtige Informationen zur Rückzahlung:

  • Rückzahlungszeitraum: Die Rückzahlung erfolgt über einen Zeitraum von 3 bis 10 Jahren nach Abschluss des Studiums.
  • Einkommensabhängige Zahlungen: Die Höhe der Rückzahlungsrate richtet sich nach dem Bruttoeinkommen der Studierenden. Der Prozentsatz liegt zwischen 3 und 10 Prozent des Bruttoeinkommens.
  • Schutz vor Überschuldung: Um die Studierenden vor einer Überlastung zu schützen, gibt es einige Sicherheitsmaßnahmen. Dazu gehören:
  • Mindestbruttoeinkommen: Es ist ein festgesetztes Mindestbruttoeinkommen von 1.500 Euro erforderlich, um mit der Rückzahlung zu beginnen.
  • Maximaleinkommen: Es gibt eine Deckelung des Rückzahlungsbetrags durch ein festgelegtes Maximaleinkommen.
  • Zeitpuffer: Es besteht ein allgemeiner Zeitpuffer von 24 Monaten, der den Studierenden Flexibilität bietet.
  • Aufschub bei bestimmten Situationen: Bei weiterführendem Studium, Mutterschutz, Elternzeit, Arbeitslosigkeit oder Berufsunfähigkeit gibt es die Möglichkeit eines Aufschubs der Rückzahlung.

Welche Vorteile hat die Deutsche Bildung Studienfinanzierung?

Die Deutsche Bildung Studienfinanzierung bietet eine Vielzahl von Vorteilen für Studierende. Hier sind einige davon:

  • Unabhängigkeit vom Elterneinkommen: Mit der Studienfinanzierung der Deutschen Bildung können Studierende unabhängig vom Elterneinkommen ihre Studienpläne verwirklichen.
  • Erfolgreicher durchstarten: Die flexible Finanzierung ermöglicht es jungen Menschen, ihr Studium ohne finanziellen Druck optimal zu gestalten und sich vollkommen auf ihre akademischen Ziele zu konzentrieren.
  • Kombinierbarkeit mit anderen Finanzierungsformen: Die Studienfinanzierung kann mit anderen Formen der Studienfinanzierung wie BAföG, Stipendien und weiteren Krediten kombiniert werden, um eine umfassende Finanzierungslösung zu schaffen.
  • Studieren im Ausland: Das Bildungsfonds-Angebot kann auch für ein vollständiges Auslandsstudium genutzt werden.

Fazit

Die Deutsche Bildung Studienfinanzierung bietet Studierenden die Möglichkeit, ihr Studium erfolgreich zu finanzieren und völlig unabhängig ihre Bildungsziele zu erreichen. Durch das innovative Konzept der einkommensabhängigen Rückzahlung und die Flexibilität in der Finanzierung unterstützt die Deutsche Bildung junge Menschen dabei, ihr Studium ohne hohe Verschuldung abzuschließen. Mit der Deutsche Bildung Studienfinanzierung können Studierende erfolgreich in ihr Studium starten und die Zukunft ihrer Arbeit in die eigenen Hände nehmen.

Darlehen & Kredite
Rabatt
Sonstiges
Sparmöglichkeiten
Stipendium
Aufgeschlagenes Magazin

Kostenloses Infomaterial anfordern

Datenschutz*
Newsletter
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
Hidden
This field is for validation purposes and should be left unchanged.