Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Per Fernstudium zum Fintech-Experten

Die staatlich anerkannte Fernhochschule AKAD University bildet seit Jahren versierte Finanzmanager aus, die mit der zunehmenden Komplexität und Ausdifferenzierung der gehandelten Produkte und Dienstleistungen umzugehen verstehen. Mit dem Schwerpunkt Fintech können Studierende des Bachelorstudiengangs „Financial Services Management“ ab Oktober eine spannende neue Vertiefungsrichtung wählen. Die bisherigen Schwerpunkte Financial Sales and Marketing, International Financial Markets und Entrepreneurial Finance stehen den Studierenden weiterhin zur Verfügung. Der Studiengang Financial Services Management ist besonders für Berufstätige geeignet, die neben dem Beruf einen ersten Hochschulabschluss und fundierte Kenntnisse über den Markt der Finanzdienstleistungen erwerben wollen.

Neuer Schwerpunkt „Fintech“ im Fernstudiengang B.A. Financial Services Management der AKAD University

Die Stuttgarter Privathochschule orientiert sich mit der Einführung des neuen Wahlbereiches an den Veränderungen des Marktes, auf dem etablierte Finanzdienstleister zunehmend unter Druck geraten: In der Vergangenheit waren es nur die sogenannten „Non-and-Near-Banks“, das heißt etablierte Anbieter aus anderen Branchen, die erfolgreich Finanzdienstleistungen lancieren konnten. Heutzutage machen den Finanzdienstleistern zusätzlich auch die Fintech Konkurrenz, hochgradig spezialisierte Anbieter, die digitale Technologien nutzen.

Besseres Verständnis für das Phänomen Fintech

Die neue Spezialisierungsrichtung im B.A. Financial Services Management ermöglicht es Studierenden, das Phänomen Fintech besser zu verstehen, indem die Grundlagen webbasierter Geschäftsideen, des Marktumfelds und der Digitalisierungstechnologie zusammengeführt werden. Durch die Kombination dieser drei Perspektiven können Absolventen des Studiengangs die Digitalisierung im Finanzdienstleistungssektor aktiv mitgestalten.

Prof. Dr. Wolfgang Bohlen, Studiengangsleiter des B.A. Financial Services Management, erklärt: „Dieser interdisziplinäre Studiengang der AKAD University vermittelt Methoden zur ganzheitlichen Lösung realer Probleme. Mit der neuen Vertiefungsrichtung Fintech steigern wir seine Attraktivität weiter, da sich unsere Studierenden nun auf einem jungen Tätigkeitsfeld spezialisieren können, auf dem Experten noch rar und entsprechend gefragt sind.“

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie HIER.

Über die AKAD University
Die AKAD University mit Sitz in Stuttgart ist ein bundesweiter Spezialist für Fernstudium neben dem Beruf. Die 1959 gegründete Fernhochschule bietet ein flexibles, individuelles und effizientes Studium mit 66 akkreditierten Studiengängen und Hochschulzertifikaten für Wirtschaft & Management, Technik & Informatik sowie Kommunikation & Kultur. In denselben Studienbereichen stehen an einem eigenen Weiterbildungsinstitut 120 zertifizierte Lehrgänge zur Auswahl. Alle Angebote der AKAD University sind von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Ihre Prüfungen können Studierende bundesweit an 33 AKAD Prüfungszentren ablegen. Seit 1959 haben über 60.000 Absolventen die AKAD-Studiengänge und -Weiterbildungen erfolgreich abgeschlossen.


Pressekontakt AKAD University
Sandra Lauer
PR-Manager
AKAD University
Heilbronner Straße 86
70191 Stuttgart
Tel: (0711) 8 14 95 – 220
E-Mail: pressestelle@akad.de

Sandra Lauer

Bei Presseanfragen und der Suche nach Interviewpartnern
helfe ich Ihnen gerne jederzeit weiter.

0711 81 495 220

 

Mail senden

Bildungskompass

  • Praxisorientierte Studienmaterialien und eine moderne Online-Plattform
  • 96 Prozent der Studierenden schaffen ihren Abschluss auf Anhieb
  • AKAD-Absolventen freuen sich über eine Gehaltsverbesserung von 29%

Jetzt testen

Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf