Ihre Persönliche Studienberatung: 0711 81495-400

Prof. Dr. Ronny Fürst

Prof. Dr. Ronny Fürst

Kanzler der AKAD University und Professor für Marketing und Kooperationsmanagement

0711 / 84195 0

 Mail senden

 

Vitae

Prof. Dr. Ronny Alexander Fürst treibt seit 2014 als CEO die Transformation der ersten privaten Fernhochschule in Deutschland zur führenden digitalen Hochschule für ein flexibles, individuelles und effizientes Studium neben dem Beruf voran. Dabei bringt er seine Expertise als Professor für Marketing und Kooperationsmanagement in die Entwicklung und innovativen Partnerschaften mit der deutschen Wirtschaft ein. Prof. Dr. Fürst ist Diplom-Kaufmann und promovierter Betriebswirt. In der Bildungsbranche war er zuvor als Hochschul-/ Studienleiter für die European Management School (EMS) in Mainz verantwortlich. Bevor er dort den Ruf auf eine Professur für International Business annahm, war er mehrere Jahre Management-Experte bei einer führenden deutschen Restrukturierungs-/Unternehmensberatung mit den Beratungsschwerpunkten Marketing und Vertrieb in der Konsumgüterindustrie und im Handel. Zudem hat er mit Horn & Company internationale Beratungs-projekte und Restrukturierungen begleitet.

Zu den persönlichen Referenzen des ehemaligen Vertriebsleiters einer heutigen Tochter der Bertelsmann AG zählen neben globalen Unternehmen wie Hugo Boss, Lufthansa, BASF, Telekom und Mars auch zahlreiche mittelständische Markenunternehmen und „Hidden Champions“.

Prof. Dr. Fürst hat seinen Forschungsschwerpunkt auf erfolgreiche Kooperationen zur Erzielung von zusätzlichem Umsatz, Ertrag und Cashflow gesetzt. In seiner Veranstaltungsreihe "Business Insights" gewährten hochrangige Top-Manager bekannter Wirtschaftsunternehmen oder Institutionen – wie bspw. der Präsident des Bundeskartellamtes Andreas Mundt – persönliche Einblicke in ihre Management-Erfolge und persönlichen Erfahrungen.

Prof. Dr. Fürst ist Herausgeber der AKAD University Edition im Springer-Verlag und Autor von Büchern mit praktischer Managementrelevanz (z.B. "3D-Krisenmanagement„ oder „Preiswettbewerb in Krisen“) und anderer Beiträge in Fachzeitschriften/-konferenzen und forschte unter anderem an der Anderson School of Management (UCLA) in Los Angeles. Seiner Einladung als Initiator und Herausgeber des Handelsblatt Management-Forums folgten Professorenkollegen führender Business Schools in Amerika (Harvard, Yale, etc.), Asien (CEIBS, ISB etc.) und Europa (INSEAD, St. Gallen etc.), wovon 2/3 zu den Global Top 30 zählen. Seine Management-Beiträge werden von internationalen und nationalen Kapazitäten und Medien wie beispielsweise dem Deputy Dean der Wharton School (MIT Sloan Dean) und dem Harvard Business Manager rezensiert.

Branchen
  • Bildung
  • Beratung
  • Verlagswesen
  • Konsumgüter
  • Retail
Letzte Tätigkeiten
  • Head of European Management School und Prof. EMS Mainz
  • Direktor icgrowth Institut für Wachstumskooperationen
  • Top-Management-Beratung bei Droege & Comp. und Spin-Off Horn & Company in Düsseldorf
Persönliche Referenzen
  • Hugo Boss / Mars / Lufthansa / Deutsche Telekom / BASF / Metro / Thomas Cook
  • ZDF Digital / DB / Schenker / Siemens / Warsteiner
  • Harvard / Columbia / UCLA / Yale / Wharton / INSEAD
  • Handelsblatt / Financial Times / FAZ / Springer-Verlag
Studienberatung

Mo-Fr von 8 bis 19 Uhr & Sa von 8 bis 16 Uhr.

Newsletter Anmeldung

Informieren Sie sich zu aktuellen Themen.

Social gut vernetzt

Folgen Sie uns auf