Die Bachelor-Fernstudiengänge im Überblick

  • Im Fernstudium zum Bachelor-Abschluss – 96% schaffen ihren Abschluss auf Anhieb
  • 15 Studiengänge – Wirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftskommunikation, Ingenieurwissenschaften
  • Alle Fernstudiengänge von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen
  • Auch ohne Abitur studieren – für alle Bachelor-Studiengänge möglich
  • Beginnen Sie jederzeit mit Ihrem Bachelor-Studium – Jetzt 4 Wochen kostenlos testen!

Das Bachelor-Fernstudium bei AKAD

An der AKAD University finden Sie Fernstudiengänge in den Fachbereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik sowie Kommunikation & Kultur. Je nach gewählter Studienrichtung schließen Sie Ihr Fernstudium mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B. A.), Bachelor of Engineering (B. Eng.) oder Bachelor of Science (B. Sc.) ab.

Ein Bachelor-Studiengang hat eine Regelstudienzeit von sechs oder sieben Semestern und ist der erste Hochschulabschluss, den Sie in Ihrer akademischen Ausbildung erlangen können. Beim Bachelor erwirbt man eine breit angelegte Grundausbildung, in der insbesondere wissenschaftliches Grundlagenwissen und anwendungsorientierte Methodenkompetenz vermittelt werden. Im Anschluss an den Bachelor-Abschluss besteht die Möglichkeit, in einem Master-Studium den zweiten akademischen Grad, einen Master, zu erlangen.

Bei AKAD erreichen Sie flexibel und effizient im Fernstudium Ihren Bachelor-Abschluss. Je nach Lerntyp, Interesse und Wissensstand konfigurieren Sie die Komponenten Ihres Fernstudiums ganz individuell. Bereiten Sie sich mit Online-Übungen, Prüfungs-Coachings und mit einer individuellen Studien- und Fachbetreuung effizient auf Ihre Bachelor-Prüfungen vor. Diese können Sie in 33 AKAD-Prüfungszentren mindestens einmal im Quartal ablegen. Auch in Ihrer Nähe.

Stimmen zum Bachelor-Studium

Vivien Bua
"Bei AKAD kann ich frei planen und das Studium an meine berufliche Situation anpassen"
"AKAD hatte für mich den besten Mix aus Betriebswirtschaftslehre, Sprachen und Kommunikation, daher habe ich mich für den Studiengang International Business Communication entschieden. Ich wollte auf wertvolle Berufserfahrung nicht verzichten, aber auch kein berufsbegleitendes Studium machen, welches mich zeitlich "einzwängt. "
Vivien Bua, Studiengang "International Business Communication – Bachelor of Arts" Erfahrungsbericht lesen
Ines Ghinet
"AKAD war am flexibelsten"
"Meinen Job aufgeben und „nur“ Student werden, war für mich keine Option, ein Fernstudium musste sein. AKAD war im Vergleich zu den anderen Anbietern am flexibelsten (Start Studium jederzeit möglich, Termine für Seminare und Klausuren ausreichend vorhanden, kurzfristige An- und Abmeldung möglich) und die Standorte sind auch in erreichbarer Nähe."
Ines Ghinet, Studiengang "Wirtschaftsinformatik – Bachelor of Science"
Gerd Hagedorn
"Praxisnahe Studieninhalte"
"Das besondere an der AKAD ist die sehr hohe Flexibilität - man kann sich sowohl die Studienmodule als auch die Studienzeit sehr frei einteilen und somit sein eigenes Tempo bestimmen. Zusätzlich kommt mir sehr entgegen, dass die Seminare und Klausuren in der Regel samstags stattfinden, so kann man Beruf und Studium ideal miteinander verknüpfen. Für ein berufsbegleitendes Fernstudium habe ich mich entschieden, da ich mir niemals vorstellen könnte, meinen Beruf wegen eines Studiums aufzugeben. Die Inhalte des BWL-Studiums decken sich zu einem großen Teil mit meinen beruflichen Interessen."
Gerd Hagedorn, Studiengang "Betriebswirtschaftslehre – Bachelor of Arts" Erfahrungsbericht lesen

In unabhängigen Rankings die Nase vorn

Anteil von Führungspositionen aller Absolventen
Anteil von Führungspositionen aller Absolventen

AKAD-Absolventen erreichen häufiger Führungspositionen. Das jedenfalls ergibt das Ranking des FAZ-Hochschulanzeigers. Studienqualität und die hohe Qualifikation der Professoren und Dozenten bei AKAD machen sich offenbar bezahlt: Die deutliche Mehrheit der Absolventen gilt als besonders engagiert und arbeitet nach ihrem Studium in einer Management-Position als Projekt-, Abteilungs-, Bereichsleiter oder Geschäftsführer.

Auch die Qualität des Studiums bei AKAD wird positiv bewertet:  Nach dem Studienqualitätsmonitor des Hochschulinformationssystems beurteilen AKAD-Studierende die didaktische Lehrstoffvermittlung mit 84 Prozent deutlich häufiger mit „sehr gut“ und „gut“ als der Durchschnitt der Studierenden aller deutschen Fachhochschulen (55 Prozent). AKAD-Studierende sind also mit ihrem Studium sehr viel zufriedener.

Downloads

Kostenlose Infos anfordern
Interessengebiet

Ihr Studienberater

Melanie Werner
Melanie Werner
Tel.: 
0711 81495-400

Der Pionier im digitalen Fernstudium

Für AKAD-Studierende inklusive: Online-Tools für Studium und Beruf im Wert von über 8800 € jährlich. Weitere Informationen



Geprüfte Qualität

Qualität im Fernstudium: Alle Bachelor-Studiengänge bei AKAD sind von ACQUIN akkreditiert und von der ZFU geprüft und zugelassen